Schlagwort-Archive: villa leipzig

Tanner traf Nhi Le: Mit diesem offenen Modus

erschien schon im FRIZZ das Magazin: Der Literaturmarkt ist nicht der Büchermarkt und andersrum ist es genauso. Das zuerst. Und so gibt es eben literarische Talente, die den hochoffiziösen, auf das Produkt Buch im Großverlag fokusierten, Medien überhaupt nicht unterkommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanner traf die Dead Dudes: Wir wünschen uns viel Blut und Hirn

erschien schon im FRIZZ Leipzig:   Sie nennen sich die Dead Dudes und kommen völlig ohne bürgerliche Namen aus. Dafür flashmobben die drei Namenlosen den Leipziger Zombiewalk auch dieses Jahr wieder durch die Straßen der Stadt. Glibber, Blut, Eiter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie ein Besuch auf der Kleinmesse (Volly Tanner trifft Julius Späte)

erschien schon in der Leipziger Internetzeitung: Julius Späte ist ein Tausendsassa, er verlegt Bücher im Sternensammler-Verlag, er schreibt und liest selber, er singt zur Gitarre und er veranstaltet. Sein nächster Streich folgt nun am Freitag, den 13.; eine hohe Runde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Damals war es das System heute ist es das System (Interview mit den Macher_innen von BESSER ANDERS – DER FILM)

erschien schon im FRIZZ September 2011 (Shevek Walden ist Volly Tanner) Doris Schneider und Sabrina „Melo“ Bornmann sind die Macherinnen hinter dem Leipzig-Untergrund-Film BESSER ANDERS. Der geht nun in die zweite Phase und wartet auf Reaktionen. Wie und weshalb fragt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen