Schlagwort-Archive: Pop-art

Laudatio. Ausstellung Jeannette Pietrowski-Siefke.

Laudatio. Ausstellung Jeannette Pietrowski-Siefke. Damit wir nicht vergessen … Paul Cézanne, der unvergessene, französische Maler, dessen Schaffen zum Beispiel „Das Haus des Erhängten“ oder „Drei Schädel auf einem Teppich“ entstammen, sagte einst: „Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Kolummne, Portrait, Tanners Texte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen