Schlagwort-Archive: Kunst

Tanner trifft Carmen Maria Thiel und Nina Stoffers vom Projekt mentoringArts der HMT Leipzig: Künstlerische Autonomie versus ökonomische Gesetze – was für ein Antagonismus!

Die Lebensfremdheit und Lebensunlust einiger sich selbst als Kunstmacher verstehender Jungmenschen sorgt an hiesigen Theken immer wieder für Belustigung. Das bedeutet im Sinne der Verallgemeinerung aber nicht, dass jeder, der in Kunst macht, eigentlich nur ein bisschen länger Kindheit-Jugend-Adoleszenz spielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanner trifft die Selfie-Prinzessin Marie-Sophie Reiß: Privatsphäre muss sein.

Medienkompetenz ist ein großes Thema. Da gibt es Protagonisten in der Diskussion, die für den völligen Verzicht plädieren und wieder andere Menschen, die anderen Menschen kontrollierten Umgang zutrauen. Natürlich gibt auch Ausnutzer und Kriminelle – denen ist Kompetenz nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn der Vulkan ausbricht. Lizette S. Ardelean macht EFFUSIVE

erschien gerade in BLITZ! das Stadtmagazin für Leipzig: Nichts bleibt wie es ist. Alles fließt und alles ist in Bewegung. Sich da krampfhaft an Grenzen und geistigen Begrenzungen festzuhalten hat schon etwas leicht Pathologisches. Fein, dass da Menschen um uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Daniel Thalheim & Volly Tanner streiten über den Sinn & Wert von Kunst im öffentlichen Raum: Graffiti, Namebombing, Müll und System

Manchmal muss mensch sich mit einem Freund streiten, ganz einfach um, im besten Falle, seine eigenen Argumente zu hinterfragen und sich im Zusammenspiel der Stellungnahmen ein Weltbild zu schaffen, welches eigen ist. Daniel Thalheim, selber in der Kunst und als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Erhalt der Werte und der Geburt privater Galaxien. Eine Laudatio zur Ausstellung von Werken Siegfried Stubenrauchs (Vernissage am 11.07.2013 ZAROF-Räume zu Leipzig)

  Der großartige kleine Mann Pablo Picasso war immer für gute Zitate zu haben – und brachte diese, seine Gedankenblitzereien, auch haltbar unters Volk. Zum Beispiel stammt von ihm folgender, auf den heutigen Abend so wunderbar trefflicher Bonmont: „Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frauen, Erde und Kunst für Menschen (Ildokó Sebestyén Portrait)

erschien in der Januarausgabe ZEITPUNKT DAS KULTURMAGAZIN Die wirklich interessanten Geschichten geschehen einfach. Da kommt eine junge Dame aus Aachen (wo es aufgrund der Ausbildungsstrukturen sowieso zu wenige junge Damen gibt) nach Leipzig, macht hier im Westwerk ein Atelier auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen