Schlagwort-Archive: Dämonisierung

Tanner trifft den Juraprofessor und transdisziplinären humanwissenschaftlichen Nachhaltigkeitsforscher Felix Ekardt: Vorhandene Meinungen sollten artikuliert und nicht mit Redeverboten dämonisiert werden.

Felix Ekardt ist seit Anfang 2009 Gründer und Leiter der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik in Leipzig und Berlin. Ferner ist er seit Ende 2002 Juraprofessor, erst an der Uni Bremen, dann an der Uni Rostock. Er forscht zu Ethik, Recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen