Wir sammeln WINTERSCHLAFSÄCKE für Obdachlose in Leipzig.

Liebe Freunde. Wachsende Stadt heißt auch wachsende soziale Problemstellungen. Nun können wir natürlich wohlbekannt und viel zu oft gemacht Verantwortung wegweisen, wir können aber auch handeln.

So wird es gerade auch kälter draußen und unsere Stadt immer mehr zum Hoffnungsort vieler sozial Ent- und Ausgegrenzter. Hier am Lindenauer Markt zum Beispiel fallen immer mehr Obdachlose auf, die in Gefahr stehen, diesen Winter nicht zu überleben. Sie sterben vor unseren Augen!

Nach einem Gespräch mit Tino Neufert vom Streetwork-Projekt SAFE (Straßensozialarbeit für Erwachsene) beschloss ich, Hilfe zu organisieren. Tino sagte dazu ganz konkret: „Wir benötigen für diesen Winter schätzungweise 50 WINTER-Schlafsäcke für draußenschlafende Obdachlose. Wer wir sind, steht hier:
http://suchtzentrum.de/unsere-angebote/streetwork/streetwork
Wir würden Schlafsäcke, die wir nicht benötigen natürlich auch an Tagestreffs oder andere Streetworkprojekte weitergeben. Im Moment haben wir keinen einzigen Schlafsack mehr.!!!“

Also! Falls Ihr noch WINTERschlafsäcke zu Hause habt, die Ihr im Moment nicht braucht, dann rettet damit Leben. Schickt mir eine Nachricht und wir klären die Übergabe. Es gibt Menschen, die unsere Hilfe brauchen!

Nicht wegschauen. Menschen helfen. c/o Volly Tanner

Euer Volly Tanner & das Institut für gesellschaftlichen Ausgleich und Miteinander.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Kolummne, Portrait, Tanners Texte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s