Musikalische Lesung: Danke für die Drinks, Ladies.

Danke für die Drinks, Ladies.

Tanner liest vom Trinken, vom Leben und von der Lust & Ian Riot singt dazu passende Lieder.

DAS NEUE PROGRAMM!

Freitag, 03.02.2017; 20:00 Uhr

Moertelwerk (Kanal 28); Leipzig

Eintritt: 05.00 Euro

Es gab und gibt Anthologien wie Terpentin On The Rocks oder L.A. Woman. Es gab und gibt Poesie vom Leben, von der Verzweiflung und vom Trinken. Alternative, Social Beat, Underground und Aufklärung.

Und große Namen pflastern den Weg zum ganz tiefen Gefühl: Bukowski, Brecht, Owens, Cherkovski, Heine, Norse und all die, die in keinem Lehrbuch stehen und die sich den gezirkelten Abhandlungen über Lyrik stets verweigert haben. Doch unsere Zeit braucht gerade diese Stimmen, Texte gegen das Uniformiertsein, gegen das Nichtdenken; Texte für Menschen und Menschgebliebene, voller Durst und Liebe.

Tanner, der im letzten Jahr selber durch Untiefen waten musste, sich aber immer an guter Literatur entlanghangeln konnte, hat nun zusammen mit Ian Riot, dem Frontmann von Cox & The Riot, endlich wieder ein Programm zusammengestellt, welches die Stärken der Beiden voll und ganz zur Geltung bringt. Tanners lebendige und authentische Vortragskunst, gepaart mit seiner sprichwörtlichen Lust und seinem Durst – und das traumwandlerisch trunkene Liedgut vieler Länder, intensiviert in Ian Riot selber, irisch, britisch, deutsch, kanadisch, amerikanisch, schunkelnd, gröhlend, herzlich; irgendwo zwischen Leonard Cohen und The Pogues.

Eine der seltenen Möglichkeiten zusammen zu sein und der Gemeinsamkeit zu huldigen. In Poesie und Leben. In Wärme und Literatur.

Und: Danke für die Drinks, Ladies.

Tanner & Riot in ihrem Element. Auf der Bühne.

Tanner & Riot in ihrem Element. Auf der Bühne.

P.S. Da die Gastronomie exzellent ist, hat es Sinn, frühzeitig zu kommen.
Platzreservierungen über

http://moertelwerk.de/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Kolummne, Portrait abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s