Tanner trifft die SF-Poetin und Zeichnerin Vera Stroblmair: Im Osten ist der Verdienst ja doch eher etwas traurig.

rotfuchs02klein

Vera Stroblmair vor der Russischen Kirche zu Leipzig

c/o Volly Tanner 2016

Lesezeichen für Permanentlink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s