Tanner trifft Morrison und Buti von BURN FIRE PRODUCTION: Zum Wilden Heinz ist die perfekte Location.

Entspanntes Miteinander, ohne Krakeel und Wutgeschnaube, wird immer seltener. Da ist es ein Lichtblick, dass Morrison und Buti genau dies in die aufgeregt um sich strampelnde Stadt bringen wollen. Chill & Grill. & Hossa:

Hallo Morrison und Buti – Ihr organisiert gerade für den 20.08.2016 das CHILL & GRILL – was genau bekommen wir denn da von Euch vor Nase und Gaumen? Was gibt es konkret, worauf wir uns freuen können? Und warum macht Ihr das im Wilden Heinz?

Wir von Burn Fire Production haben uns entschlossen „Zum Wilden Heinz“ zu mieten, da es die perfekte Location ist, welche unsere Ideen, die wir vertreten, repräsentiert: Musik und Essen in der Natur genießen. Mit der Zusammenkunft von Familie, Freunden und Kindern können wir eine herzliche und liebevolle Stimmung erschaffen. Dafür stehen wir als Burn Fire Production.

Die Herren von Grill & Chill auf dem hiesigen Jahrtausendfeld.

Die Herren von Grill & Chill auf dem hiesigen Jahrtausendfeld.

Wer ist denn alles ins Orgateam involviert? Sowas bastelt man ja nicht nur zu zweit zusammen.

Doch, die Burn Fire Production besteht aus Morrison und Buti. Wir sind die einzigen Teammitglieder und organisieren all diese großartigen Events. Morrison als Ex-Box-Promoter arbeitet hauptsächlich im Bereich der Finanzen, der Flyerorganisierung, Öffentlichkeitsarbeit und Essensvorbereitung. Buti als DJ und Eventplaner übernimmt alles, was mit Sound zu tun hat: DJ’s, Mietung der Soundsysteme, sowie die Organisierung und Buchung der Örtlichkeiten. Zusammen sind wir ein gut funktionierendes Team, da unsere Erfahrung alle Felder abdeckt, welche für eine erfolgreiche Eventplanung notwendig sind. Wir hoffen trotzdem zukünftig durch Sponsoren und Mitbeteiligungen anderer Leute zu wachsen. Dadurch möchten wir unsere Ideen bezüglich Entertainment, Essen und Kultur ausbauen und dem wunderschönen Leipzig weitergeben.

Wie seid Ihr eigentlich auf und nach Leipzig gekommen? Und warum?

Wir beide hatten von vornherein die Intention, in Leipzig als Promoter und Eventplaner zu arbeiten. Wir haben uns für Leipzig entschieden, da wir von den vielen Möglichkeiten und dem offenen Gemüt dieser Stadt und Leute gehört haben. Daher wussten wir, dass unser Plan hier umzusetzen sein wird.

Und was steht dann an? Danach? Gibts Pläne für nach dem 20.08.?

Beim Open Air chill and Grill am 20.08. erwartet euch eine gute Musikauswahl verschiedener DJ’s und traditionelle Essensangebote aus unserer Kultur. Das alles könnt ihr in der Natur genießen. Wir werden dieses Konzept auch weiterhin verfolgen und mehrere dieser Events anbieten. Des weiteren gab es schon positive Rückmeldungen von unserem „Afrikanischen Abend“, an dem wir unseren Gästen traditionelles Essen, selbstgemachte Anziehsachen, Kinderaktivitäten und live Bands boten. Wir haben also schon ein paar Events organisiert, dieses wird aber die nächste Stufe unserer Entwicklung darstellen. Für die Zukunft hoffen wir nun auf eine internationale Kooperation mit Bands, DJ’s, Köchen, Designern etc.

Braucht Ihr noch Unterstützung? Und wenn ja, welche? Und von wem?

Zur Organisation und Realisation unseres Essens brauchen wir Geld für die Lebensmittel, Geschirr, Töpfe und Möglichkeiten, um unser Essen während des Events warm zu halten. Für die Musik brauchen wir ein Soundsystem, zwei Satellites, zwei Subs, Mixer, Kabel, Turntables und natürlich einen Banner, um uns zu repräsentieren und einen Wiedererkennungswert zu generieren. Zu guter Letzt natürlich Künstler. Und einen Sponsor für nachhaltige Projekte, lokal und international.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s