Zipfelröcke, Herbst und ganz viel Herz (Josephine Gadau Portrait)

auch schon im ZEITPUNKT erschienen:

Endorphine sind körpereigene Opioidpeptide, die in der Hypophyse und im Hypothalamus von Wirbeltieren produziert werden. Und da im Wort eine Phine steckt, eine Josephine Gadau sogar, hat diese ihr Handmadelabel „endor.phine“ genannt. Die gebürtige Wittenbergerin, die seit über 10 Jahre Leipzig liebt, lebt und belebt, studierte an der hiesigen Universität Kulturwissenschaften, KMW, Psychologie, Politikwissenschaften, Archäologie, sowie Alte Geschichte, Ur- und Frühgeschichte – um dann an der HTWK derzeit dem Diplom entgegenzugehen in der Sozialpädagogik.

by volly

Bis vor drei Jahren – bis zur Geburt ihrer kleinen Tochter Helene – konnte der kulturinteressierte Mensch Josephine auch bei der Experimental-Deko-Truppe Sehstörung erleben, als Walk Act bei Partys, bei Theaterperformance oder auch zur legendären Schwarzlichtausstellung in der Moritzbastei.

„Nach der Geburt meiner Tochter gab ich recht viel Geld in der Handmade-Szene Leipzigs für Lene-Klamotten aus. Irgendwann bekam ich dann eine Nähmaschine, holte mir Schnittmusterzeitschriften und begann selber zu nähen. Erst hauptsächlich Kindersachen, dann aus alten T-Shirts Zipfelröcke, die wie eine Bombe einschlugen.“ erzählt voller positiver Energie die charmante, herbstfarbene Goa-Anbeterin. Und, dass sie auch noch Ketten knüpft, in Makrameetechnik – all solche Dinge, die, in Kleinstauflage hergestellt, viel schöner sind als vom Wühltisch beim Schlussverkauf, einfach individueller und ganzheitlicher. Weil es auch immer darum gehen sollte, wie sie weiß: „… ich will mein Leben mit allen Sinnen, mit allen Höhen, mit allen Tiefen, mit allen Emotionen, mit meinem ganzen Körper und meiner ganzen Seele leben… ich will nicht abstumpfen… ich will nicht unecht werden…“.

http://de.dawanda.com/shop/endorphine

Volly Tanner

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Portrait abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s