Monatsarchiv: Januar 2011

Wenn Lemmy eine Stadt wäre, wär´ er Leipzig (The Heroine Whores/ Tarcy Mirinda Interview)

dieser Beitrag erschien schon im FRIZZ LEIPZIG Februar 11/ hier jedoch in der ungekürzten Version: Subkultur darf ruhig subversiv sein. Jugend muss sogar radikal sein, sonst verschläft das Land. Eine Band, die ihre Aufgabe, den Lack zu zerkratzen, wirklich ernst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Fünf Akkorde und die Status Quo (Teo Uhlmann Portrait)

erschien schon im ZEITPUNKT KULTURMAGAZIN Es ist immer Zeit für gute Musik. Teo Uhlmann weiß das seit Jahren. Der gelernte Maler, der jahrelang rettend für die Rettungsleitstelle mit einem Rettungswagen fuhr und fährt, hat einen ausgeprägten Hang zum gitarren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Butterflocken auf den heißen Straßen Osteuropas (Portrait Sabine „Sabiin“ Stietz)

dieser Beitrag erschien schon im ZEITPUNKT KULTURMAGAZIN: Im Leipziger Westen lebt, kurz hinterm Knochenplatz – einem ehemaligen Friedhof, auf dem mittlerweile ein gut frequentierter Spielplatz Kinderherzen höher schlagen lässt – Sabine „sabiin“ Stietz.

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es gibt kein Leben ohne Probleme (Marie-Luise Görtz/ Interview)

Dieser Beitrag erschien schon Ende 2010 in der Leipziger Internetzeitung; demnächst gibt es den Folgebeitrag (Was daraus wurde): Manchmal trifft man Menschen die leuchten irgendwie. Und dann spricht man mit ihnen, fragt nach und lässt sich erzählen. Und Geschichten kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In Deutschland jagt man verbissen den Klischees hinterher! (Interview P. Baumgarten)

erschien schon in der Leipziger Internetzeitung Der Typ nennt sich gern Bohm, obwohl er Philipp Baumgarten heißt. Er spielte bei TRAUMA und INTERSTATE 5 den Saitenstreichler, nennt BoomBooks seinen Verlag und den Köter Almanach seine Agentur für Unangepasstes. Daneben macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ohne Glitzerfummel und tiefen Ausschnitt (Fire In The Backyard-Interview)

dieses Interview wurde schon im Printmag FRIZZ veröffentlicht (& Ray Voltez ist Volly Tanner) Alternative-Rock kann, so scheint es, jeder. Das Publikum aber wirklich zu begeistern und nicht nur cool in der Ecke stehen zu lassen, ist große Meisterschaft. Dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernährung beginnt im Kopf (Portrait Antje Lempart)

erschien im BLITZ STADTMAGAZIN JAN 11: Antje Lempart ist fleißig. Eine Freelancer-Biografie, wie aus dem Lehrbuch im Rücken, switcht sie zwischen orientalischem Tanz, – als Teil der Lina-Truppe – Oper, Printmedien, Heike Hennig, spanischem TV und ihrem eigenem Tanz als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen