Tanner trifft den Südafrika-Kenner und Journalisten Johannes Dieterich: In einem afrikanischen Dorf wird geschuftet, wie in Deutschland seit Jahrzehnten nicht mehr.

Johannes Dieterich, wohnhaft in Johannesburg, kommt am 30.08. nach Leipzig, um in der Buchhandlung Seitenblick (Lindenauer Markt) sein neues Buch vorzustellen. Schließlich weiß er weit mehr als viele Palaverfüchse in den Talkrunden, wie die Lage in Südafrika ist und wovon er schreibt. Es geht um Vorurteile und reale Erfahrungen, Kommunikation und Gemeinsamkeiten. Afrika wird sich selber retten, davon ist Dieterich überzeugt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BTW17. Tanner trifft politisch Aktive. Diesmal: die Leipziger Direktkandidaten der SPD Daniela Kolbe.

Alle Politiker sind Volksfahrräder. Alle Politiker stopfen sich nur die Taschen voll. Ich könnte das viel besser, die haben alle überhaupt keine Ahnung!“

Steht man beim Wochenmarkt in der Gemüsestandschlange, fallen oft und gerne solche ungestümen „Weisheiten“ aus Mündern. Deshalb machte sich Tanner auf, mit politisch Aktiven zu sprechen. Diesmal mit einer Direktkandidatin der SPD aus Leipzig. Weil Fragen Antworten erzeugen und Antworten besser sind als Geschrei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanner trifft Steven Kloß, Belegungsmanager Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH und sein Physio-Team Alexandra Schneider und Renate Kowalski: Die tägliche Arbeit, die unsere Mitarbeiter leisten, ist meist keine Schlagzeile wert …

Als der Tanner mit Tochter und Kleinkegel das 25. Funkenburgfest im Waldstraßenviertel besuchte, kamen nicht nur Ayleena und Burkhard Jung zum Schnattern, sondern der Tanner auch mit dort Standhabenden ins Gespräch. So zum Beispiel mit diesen im sozialen Bereich aktiven Menschen – die sonst eher selten interviewt werden. Deshalb machts ja der Tanner: Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ian Riot und Volly Tanner laden ein: Kleine Steine #2

Kleine Steine #2

Leipzig Menschen Miteinander.

Ian Riot & Volly Tanner laden zum Gespräch:

mit Martina Bartova, Claudia Löser, Kai Niemann und Jana Schäfer

Freitag, 11.08.2017; 20:00 Uhr

Mörtelwerk zu Leipzig; Am Kanal 28

http://moertelwerk.de/

Eintritt: 05.00 EURO

Leipzig wächst. Und während sich „Experten“ immer noch verwundert die Augen vom Schlafsand freiwischen, bewegen sich auch die Menschen in der Stadt weiter. Stillstand ist Zerfall und das Dogma vom ewigen Kampf „Aller gegen Alle“ destruktiv und kontraproduktiv.

Deshalb geht die feine, leise Gesprächsreihe KLEINE STEINE in die nächste Runde, um Menschen zu Wort kommen zu lassen, um mehr zu erfahren vom Leben der Einzelnen und von Ideen für ein Morgen im Miteinander.

Im August haben Ian Riot (Sänger von Cox & The Riot) und Volly Tanner wieder Hiesige geladen, die von sich berichten. Denn jeder Mensch ist es wert, dass seiner Geschichte zugehört wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Kolummne, Portrait, Tanners Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanner trifft Armin Cyckajtys vom Landessportbund Sachsen: Integration geht uns alle an.

Da ist der Tanner schonmal beim Fußball zugegen – Mädchenfußballtag war angesagt – und was macht er? Interview! Schließlich gab es am Rande der sehr feinen Veranstaltung feine Menschen, die sich einbrachten. Und Bratwurst gab es auch. Tanner sprach mit Armin Cyckajtys vom Landessportbund Sachsen über Integration, Mittun und den gesellschaftspolitischen Ansatz. Gemeinschaft geht nur miteinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanner trifft den NIE WIEDER SCHÖN Theaterstückschreiber und SlamPoetry-Krösus Nils Matzka: Oft war auf Seite des Mannes auch von Gewalt oder Selbstmordgedanken die Rede.

Theater kann, wenn es sich nicht nur um sich selber dreht oder in künstlerisch überhöhter Banalität versinkt, Diskussionen anregen und das Denken von Menschen beeinflussen. Dafür braucht es jedoch auch Stückeschreiber, die den Arsch in der Hose haben, sich nicht von der Schmerzgrenze einger Besorgter oder Wütender die Themenweahl diktieren zu lassen. Nils Matzka hat zweifellos Arsch in der Hose. Und er kann differenziert argumentieren. Ein seltenes Glück für die Kulturwerkstatt KAOS und ein seltenes, immer seltener werdendes, Glück für den Theaterstandort Bundesrepublik. Doch lest selbst: Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BTW17. Tanner trifft politisch Aktive. Diesmal: den Leipziger Direktkandidaten von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Volker Holzendorf.

Alle Politiker sind Volksfahrräder. Alle Politiker stopfen sich nur die Taschen voll. Ich könnte das viel besser, die haben alle überhaupt keine Ahnung!

Steht man beim Wochenmarkt in der Gemüsestandschlange fallen oft und gerne solche ungestümen „Weisheiten“ aus Mündern. Deshalb machte sich Tanner auf, mit politisch Aktiven zu sprechen. Diesmal mit einem Direktkandidaten von Bündnis 90/ Die Grünen Leipzig. Weil Fragen Antworten erzeugen und Antworten besser sind als Geschrei.

Ziel der Serie, so kurz vor der Bundestagswahl, ist es, einen Überblick zu schaffen, über Konzepte und Vorstellungen. Dabei nimmt sich der Tanner natürlich heraus, mit Menschen, mit denen er nicht reden will, eben auch nicht zu reden. Tanners Blogosphäre ist nämlich sein Privatvergnügen. Nun aber:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter KÜNSTLERINTERVIEWS, Portrait | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen